Herbstversammlung des Obst- und Gartenbauvereins
Neuer Vorstand aktiv

Bei der Herbstversammlung waren auch (von links) die Neumitglieder Betti Linzenbold und Bürgermeister Florian Junkes anwesend. Außerdem präsentierten die Erstplatzierten des Blumenwettbewerbs Stilla Gradl, Roland Retzer, Sieglinde Siegert, Ingrid Weigert, Kathrina Plank sowie (knieend) Evi Weichenhain ihre Gestecke. Bild: hfz
Viele Tagespunkte beinhaltete die Herbstversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Allersburg. Kathrin Spies blickte auf aktive vergangene Monate zurück. Begonnen hatte das Gartenjahr mit Neuwahlen des Vorstands. Das neue Team richtete heuer viele Veranstaltungen aus, etwa das Erdbeerfest in Berghausen und das Hollerküchelfest in Allersburg.

Ein großer Erfolg war auch die Beteiligung am Ferienprogramm. Die Kinder bastelten mit großem Eifer an einem Windspiel und wurden am Schluss mit selbstgemachtem Obstsalat versorgt. Tradition hat schon das Muttertagsbasteln bei Vorsitzender Kathrin Spies.

Der Höhepunkt der Versammlung war die Blumenschmuck-Prämierung, bei der Pauline Retzer aus Wollenzhofen mit der höchsten Punktzahl die Nase vorn hatte. Über den gesamten Blumenschmuck der Mitglieder und den Aktionen das ganze Jahr über konnte man sich an Hand einer Bilder-Präsentation selbst überzeugen.

Für viel Freude hatten drei Neumitglieder gesorgt. Bürgermeister Florian Junkes, Tanja Sperl und Betti Linzenbold traten dem Verein bei. Bei einer Brotzeit klang der Abend aus. Die OGV Allersburg lädt zu einer Fahrt am Samstag, 15. November, zum Weihnachtsmarkt auf Schloss Faber-Castell in Stein ein, hieß es bei der Versammlung. Mitglieder oder Interessierte sind willkommen. Info und Anmeldung bei Kathrin Spies unter Tel. 0 96 26/4 91.
Weitere Beiträge zu den Themen: Allersburg (119)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.