Hermien Stellmacher liest in Auerbach aus "Garantiert wechselhaft"
Ein Neustart auf dem Land

Im vergangenen November las Hermien Stellmacher in Pegnitz. Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei St. Johannes hörten sie dort und waren sehr angetan. Ihrer Einladung nach Auerbach folgt die Autorin am Donnerstag, 23. April, und liest im Bürgerhaus zum Tag des Buches. Bild: swt
Den Tag des Buches am Donnerstag, 23. April, hat die Stadtbücherei St. Johannes gewählt, um mit der Autorin Hermien Stellmacher die Reihe "theater.sommer.auerbach" zu eröffnen. Im Bürgerhaus liest sie aus ihrem Buch "Garantiert wechselhaft".

Es schildert die Erlebnisse der Berlinerin Nina, die endlich einmal Glück hat: Sie erbt einen alten Gasthof in der Fränkischen Schweiz. Kurz entschlossen zieht sie mit ihrer Tochter in den fiktiven Ort Wiestal, um auf dem Land ganz neu durchzustarten. Jedenfalls ist das der Plan. Mehr über die Anekdoten, den fränkischen Humor und natürlich das Herzflattern, das sie dort erlebt, hören die Besucher der Lesung im Bürgerhaus.

Den Kontakt mit der sympathischen Autorin, die eigene Erlebnisse in ihrem Wohnort in der Fränkischen Schweiz im Roman verarbeitet hat, knüpften die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei St. Johannes im vergangenen November. Georgine Biersack, Brigitte Bradl und Gabi Buchta waren in Pegnitz bei einer Lesung von Hermien Stellmacher, die ihre Bücher für Erwachsene meist unter dem Pseudonym Fanny Wagner schreibt. Die quirlige Autorin ließ sich nicht lange bitten, nach Auerbach zu kommen.

Am Donnerstag, 23. April, können die Besucher nach der Lesung bei einem Gläschen Sekt und einem Imbiss die Werke der Autorin umsehen. Marhabu bestückt den Büchertisch, und Hermien Stellmacher wird sicherlich gerne signieren.

Die Lesung findet im Tagungsraum im Erdgeschoss des Bürgerhauses statt. Beginn ist um 19 Uhr. Karten kosten fünf Euro im Vorverkauf in der Buchhandlung Marhabu, bei Schreibwaren Heindl, im Einwohnermeldeamt und bei den örtlichen Banken. An der Abendkasse zahlen die Besucher sechs Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auerbach (9490)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.