Heute mit Klaus Moucha
Fußball-Tipp

Klaus Moucha. Bild: war
Weiden. (mvk) Zu Gast bei unserem Fußball-Tipp ist heute Klaus Moucha vom Landesliga-Tabellenführer SV Etzenricht. Der 23-jährige Student der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften ist seit mehr als sechs Jahren mit seiner Christina liiert. Er verbringt seine Freizeit gerne mit Freunden und gibt als Hobby Kartenspielen an.

Das Fußball-Abc erlernte Klaus Moucha im Alter von fünf Jahren beim TuS Schnaittenbach. Ab den B-Junioren wechselte er für eine Saison zur JFG Oberpfälzer Wald in der Bezirksoberliga und danach für ebenfalls ein Jahr zu den U19 Junioren der SpVgg SV Weiden in der Landesliga. Das zweite Spieljahr als A-Jugendlicher und zwei weitere Jahre im Herrenteam war er dann für die SpVgg Schirmitz tätig. Danach trug er für zwei Spielzeiten das Trikot des SV Raigering in der Bezirksliga und kickte danach für ebenfalls zwei Jahre beim TSV Detag Wernberg. Hier gelang ihm sein bislang größter Erfolg mit dem Aufstieg in die Bezirksliga. Seit dieser Saison schnürt der Mittelfeldallrounder seine Stiefel für den SV Etzenricht. Verletzungsfrei bleiben, sich weiter entwickeln und so lange wie möglich ganz vorne mitspielen, lautet das Saisonziel von Klaus Moucha.

Bayernliga Nord

SV Erlenbach - SpVgg SV 1:2

Landesliga Mitte

TSV Waldkirchen - Etzenricht 0:3

Bezirksliga Nord

SV Grafenwöhr - Wernberg 1:2 Luhe-Wildenau - Amberg II 0:6 Vohenstrauß - SV Kulmain 3:0 SV Sorghof - SVSW Kemnath 4:1

Kreisliga Nord

Neustadt - Kirchenthumbach 1:3 SV Plößberg - DJK Irchenrieth 4:1 FC Weiden-Ost - FC Dießfurt 3:1 SV Neusorg - SpVgg Schirmitz 0:2

Juniorenfußball Paul Weidhas im Förderkader

Weiden. (lst) Paul Weidhas von der SpVgg SV Weiden hat den Sprung in den U17-Förderkader des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) geschafft. Er nimmt vom 9. bis 11. Oktober am Bayernauswahl-Lehrgang in Bad Birnbach teil. Weidhas gehört in der Bayernliga-U17 der SpVgg SV zu den Leistungsträgern. Der gebürtige Weidener, der bei der SpVgg Schirmitz das Fußball spielen gelernt hatte, schloss sich 2010 der SpVgg SV an, wechselte 2013 ins NLZ des Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth und kehrte dann wieder zurück.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.