Heute mit Philipp Schön
Der Fußball-Tipp

Wernberg . (lfj) Sechs Punkte reichten Alexander Prey nicht aus, um die Führung in unserem Fußball-Tipp zu übernehmen. Heute versucht Philipp Schön, 20-jähriger Mittelfeldspieler des Kreisligisten DJK Gleiritsch, den führenden Martin Bauer und Christian Flöttl (je 9 Punkte) die Pole-Position abzujagen.

Philipp Schön interessiert sich neben dem Fußball für Sport im Allgemeinen, besonders begeistert ihn im Winter das Skifahren. Mit 6 Jahren begann er bei seinem Heimatverein DJK Gleiritsch mit dem Fußballspielen und blieb dem Verein bis heute treu. Im Vorjahr gelang ihm mit der DJK der Aufstieg in die Kreisliga, deren Erhalt in der aktuellen Spielzeit in Gefahr ist. Nach einer langen Durststrecke soll am Sonntag im Derby gegen die SF Weidenthal ein Dreier zum Klassenerhalt der Gleiritscher beitragen. Philipp Schön tippt einen 2:1-Sieg der DJK.

Landesliga Nord Frauen

Aschaffenburg - Nabburg 1:3

Landesliga Mitte

Ettmannsdorf - Schierling 2:0 Vilseck - Burglengenfeld 0:4

Bezirksliga Nord

Pfreimd - Luhe-Wildenau 2:1 Kulmain - Schwarzhofen 1:3

Kreisliga West

Gleiritsch - Weidenthal 2:1 ASV BUL II - Schwarzenfeld 0:2 Schmidgaden - OVI-Teunz 2:2

Kreisklasse West

Ettmannsdorf II - Kemnath/B. 2:0

A-Klasse West

Kreith - Trisching 1:1
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.