Heute mit Tim Fleischmann
Der Fußball-Tipp

Schwandorf. (lfj) Mit fünf Punkten aus neun getippten Spielen (eine Partie fiel aus) wird Johannes Schwirtlich wohl nicht als Tippsieger 2014/2015 über die Ziellinie gehen, denn die Bestmarke (9 Punkte) kann auch er nicht mehr erreichen.

Als letzter und 18. Kandidat in 2014 hat an diesem Wochenende Tim Fleischmann, 21-jähriger Mittelfeldspieler des Kreisligisten TSV Winklarn, die Möglichkeit, auf der Spitzenposition zu überwintern. Der ledige Elektriker widmet sich in seiner Freizeit neben dem Fußball in erster Linie seiner Freundin, mit der er auch gerne gesellschaftliche Abende mit Freunden verbringt, dem Sport im Allgemeinen und auch der Musik.

Im Alter von neun Jahren erlernte Fleischmann das Alphabet des Fußballs bei seinem Heimatverein TSV Winklarn, dem er bis heute die Treue hielt. Im Mai gelang Tim Fleischmann mit dem TSV der Aufstieg in die Kreisliga, sein bisher größter sportlicher Erfolg. In der Kreisliga West zählt nur der Klassenerhalt, und so wäre ein Heimsieg im Derby gegen den FC OVI-Teunz enorm wichtig.

Bezirksliga Nord

Sorghof - Pfreimd 1:3 Gebenbach - Schwarzhofen 2:2 Katzdorf - Kulmain 2:2

Kreisliga West

Dürnsricht - Burglengenf. II 3:2 Detag W. - Schmidgaden 5:2 Schwarzenfeld - FC Wernb. 3:1 Schwandorf - Tännesberg 3:3 Nittenau - Gleiritsch 2:2 Rötz - Neukirchen-B. 3:1 Winklarn - OVI-Teunz 3:2
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.