Hilfe beim Gießen

Ein Herz für ältere Besucher des Friedhofs zeigt Markus Winkler. Das Heben der vollen Gießkanne aus den Wasserbecken ist für sie oft beschwerlich. Der Mitarbeiter im Bauhof legte Hand an und fertigte für fünf Brunnen Roste, auf denen die Gießkannen in Höhe des Beckenrandes abgestellt werden können. Die Roste gibt es im städtischen und kirchlichen Friedhof. Die Besucher werden's ihm danken. Bild: rn
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.