Hintergrund

Einzugsbereich vonHof bis Regensburg

Der Einzugsbereich der privaten Berufsschule des St.-Michaels-Werks umfasst die Arbeitsagenturbezirke Weiden, Regensburg, Schwandorf, Hof und Bayreuth, erläuterte Schulleiter Peter Fleischmann. Er wehrte sich auch gegen manchen Vorwurf und sagte: "Wir testen nicht die Schüler blöd."

Den Eltern lernschwacher Schüler empfiehlt er, nicht zu warten, bis ihre Kinder in einer Regelberufsschule Schwierigkeiten bekommen. Und dass sich die Schüler im St.-Michaels-Werk sehr wohlfühlten, bestätigte Rehabilitätsberaterin Renate Maurer mit dem Satz: "Viele Förderschüler entwickeln in Grafenwöhr ein ganz besonderes Engagement." (sbü)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.