Hintergrund

Während des Ostbayerischen Faschingszuges kümmern sich die FG Knappnesia, Wirte und Vereine in der Herzogstadt um die Versorgung der Besuchermassen. Im Stadtteil Rosenberg steht hier das Gasthaus Kreiner aus Siebeneichen mit Essen und Getränken bereit. Stimmungsmusik und Moderator Sepp Lösch sind dort weitere Garanten für beste Faschingsunterhaltung.

Ab 12 Uhr bieten die Versorger rund um den Löwenbrunnen und am Luitpoldplatz ihre Schmankerln an: Der CSU-Ortsverband, Benno Biersack und der "gelbe Partybus" schenken Getränke aus, vertreten ist auch das Ristorante Imperatore mit Pizzen, ein Bratwurststand sowie ein Wagen mit Donuts.

In der Altstadt gehören auch noch der Bergknappenverein und das Bistro "Zauberhöhle" zu den Versorgern. Landesverbandspräsident Hans Frischholz wird alle Gruppen beim Teka persönlich während des Zuges begrüßen und kurz vorstellen. (oy)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.