Hohe Anerkennung bei deutschen Meisterschaften
Hervorragende Hühner

Jürgen Plohmann (Schlammersdorf), Zuchtwart für Hühner, fasste die Erfolge des Vereinsjahres 2014 in ein paar Worten zusammen: "Wenn man auf die Ergebnisse unserer Züchter schaut, darf man sehr stolz auf sie und den Verein sein." Besonders die herausragenden Noten bei der Kreisgeflügelschau in Vohenstrauß hob Plohmann hervor und gratulierte Werner Kennel junior zur Kreismeisterschaft.

Lob gab es für die Zuchterfolge von Thomas Walter und die Jungzüchter Luke, Kai und Yan Kennel sowie für Christopher Rupprecht und Celine Plohmann. Zudem glänzte Kai Kennel bei der Bayerischen Landesjugendschau mit einem Jugendpreis.

Thomas Schwarze, Sprecher für die Sparte Ziergeflügel, erinnerte an die Teilnahme bei den deutschen Meisterschaften in Bad Salzuflen. Die Sperlingspapageien von Patrick Kirschsieper und die Tiere von Harald Schmid hätten viel Beachtung gefunden. "Wir brauchen unsere Vögel nirgends zu verstecken", erklärte er nach den Auszeichnungen seiner Züchterfreunde selbstbewusst.

Von einer Rekordbesucherzahl berichtete der Ziergeflügelnwart bei der exotischen Vogelschau im Herbst 2014. Auch die begleitende Reptilienausstellung habe große Beachtung gefunden. Zu den erfolgreichsten Züchtern der Sparte gehört Harald Schmid.

Die "Champion-Vögel" des Vereinsmitgliedes seien bei der bayerischen Meisterschaft in Bad Kissingen die Hingucker gewesen, wusste der Ziergeflügel-Wart und meldete der Versammlung einen weiteren bayerischen Meistertitel.
Weitere Beiträge zu den Themen: Eschenbach (13379)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.