Hohe Präzision

Formen mit Format produziert die Firma Zechmayer im Industriegebiet Hütten. Firmenchef Rainer Zechmayer (links) und Jung-Handwerkermeister Jörg Zechmayer (rechts) führten die CSU-Kreisräte mit Landrats Andreas Meier in Gruppen durch den Betrieb. Bild: mor

Technisches Know-How für alle Welt: Dies bekamen die CSU-Kreisräte mit Landrat Andreas Meier beim Besuch der Firma Zechmayer, Werkzeugbau-Formenbau in Hütten zu sehen.

Grafenwöhr. (mor) Rainer Zechmayer führte mit seinem Sohn, Jung-Handwerkermeister Jörg Zechmayer, und Betriebsleiter Heinz Händel die Kommunalpolitiker durch die neuen Räumlichkeiten im Industriegebiet Hütten. Die 1966 in Grafenwöhr vom ehemaligen Kreisrat und zweiten Bürgermeister Georg Zechmayer gegründete Firma steht für "zuverlässig, zielstrebig, zukunftsorientiert" und ist ein fester Begriff auf dem Sektor der Autozulieferer. Hochwertige Teile des Car-Interieors von Audi bis VW, selbst Teile von Rolls Royce mit höchster Präzision werden in Zechmayer-Formen hergestellt.

Neben dem modernen Maschinenpark sind hochqualifizierte, langjährige Mitarbeiter aus der Region für Rainer Zechmayer das höchste Kapital. 42 Männer und Frauen, darunter sieben Auszubildende, zählt der Betrieb.

Fraktionssprecher Stephan Oetzinger zollte dem erfolgreichen Mittelständler höchsten Respekt und pries das Engagement für Arbeits- und Ausbildungsplätze in der Region. Bürgermeister Edgar Knobloch freute sich, einen Familienbetrieb mit Weltformat in der Stadt zu haben.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.