Hohenharder Feuerwehrjugend gibt Gas

Hohenharder Feuerwehrjugend gibt Gas Die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Hohenhard besuchte kürzlich die Kartbahn in Wackersdorf. Ausgerüstet mit der nötigen Schutzausrüstung wagten sich die ersten Fahrer an die Übungsrunden, bei der die Startposition ausgefahren wurde. Es folgte ein etwa 20-minütiges Rennen. Bei den Überholmanövern blieben leichte Karambolagen nicht aus. Die Jugendlichen hatten riesigen Spaß. Zum Schluss gab es für alle Teilnehmer eine Siegerehrung mit Pokalvergabe. Sponsor war Ehren
Die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Hohenhard besuchte kürzlich die Kartbahn in Wackersdorf. Ausgerüstet mit der nötigen Schutzausrüstung wagten sich die ersten Fahrer an die Übungsrunden, bei der die Startposition ausgefahren wurde. Es folgte ein etwa 20-minütiges Rennen. Bei den Überholmanövern blieben leichte Karambolagen nicht aus. Die Jugendlichen hatten riesigen Spaß. Zum Schluss gab es für alle Teilnehmer eine Siegerehrung mit Pokalvergabe. Sponsor war Ehrenvorsitzender Anton Hauptmann (rechts im Bild). Stärken konnte sich die Hohenharder Feuerwehrjugend auf der Rückfahrt bei einem Zwischenstopp in einem Schnellimbissrestaurant. Bild: privat
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.