HPZ in Zahlen

Das HPZ betreut 956 Menschen mit Behinderung, davon 806 Menschen jeden Alters in den verschiedenen Bereichen und 150 Kinder in der Frühförderung. Die Förderschule besuchen 168 Kinder und Jugendliche, die auch nachmittags von der Förderstätte versorgt werden. 417 Erwachsene arbeiten in den Werkstätten in Irchenrieth und 77 in der Regenbogenwerkstatt in Weiden. 81 Menschen, die her nicht in der Lage sind, in den Werkstätten zu arbeiten, sind in der Förderstätte untergebracht. Das Pflegeheim beherbergt 64 Menschen, und in den Wohnstätten leben 161 Behinderte. Von den Offenen Hilfen werden 179 Familien betreut. Täglich kocht die Küche 800 Mittagessen. Der Verein "Lebenshilfe" zählt 382 Mitglieder. (fz)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.