HSG-Teams auf Reisen

Marktredwitz. (len) An diesem Wochenende gehen die Damen und Herren der HSG Fichtelgebirge auf Reisen. Die Damen treten am Samstag, 22. November, um 17 Uhr, in der Handball-Bayernliga beim punktgleichen Tabellenfünften HSG Dietmannsried/Altusried an. Die Oberfranken sind gewarnt, denn sie werden auf einen dynamischen und heimstarken Gegner treffen. Eines steht bereits vor der Partie fest: Der Sieger bleibt im oberen Tabellendrittel, der Verlierer wird nach unten durchgereicht. Die HSG wird mit ihrer stärksten Formation auflaufen.

Die Herren gastieren ebenfalls am Samstag, Anwurf 18.30 Uhr, in der Landesliga Nord beim TSV Trudering. Die Oberbayern liegen einen Zähler schlechter als die HSG Fichtelgebirge. Nach jetzigem Stand sind alle HSG-Akteure fit und einsatzfähig, so dass die Chancen nicht schlecht stehen, etwas Zählbares zu holen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.