Hubert von Goisern live

Hubert von Goisern hat den Blues. Hubert von Goisern hat auch die Vielfarbigkeit und die flirrende Energie von New Orleans. Dieses spezielle Südstaaten-Gefühl. Und das alles balanciert er auf der Basis seiner eigenen Tradition, die zwar geografisch aus den Alpen kommt, faktisch aber die ganze Welt in einer musikalischen Idee ist. Goisern war auf Musiksuche im Süden der USA. Und das, was er mitgebracht hat, ist stimmig: von der druckvollen Rocknummer über schwungvollen Country-Sound bis hin zur herzensschweren Ballade. Die Rhythmen der Country- und Bluegrassmusik müssen nicht mit heißer Nadel an die österreichische Klangbasis gestrickt werden - sie passen einfach. Am Donnerstag, 20. August, spielt Hubert von Goisern um 20 Uhr auf dem Schlossplatz in Coburg. Karten gibt's beim NT/AZ-Ticketservice in Weiden und Amberg. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13792)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.