Hugo Meier holt sich Jubiläums-Büchereiausweis
Die 1000 sind voll

Hugo Meier und seine Mutter freuten sich über die Geschenke zum Start des 1000. Nutzers der Stadtbücherei St. Johannes. Bürgermeister Joachim Neuß (links) dankte dem Team für die ehrenamtliche Arbeit. Bild: swt
(swt) Grund zur Freude gab es in der Stadtbücherei St. Johannes: Der vierjährige Hugo Meier hat sich kürzlich als ihr 1000. Leser angemeldet. Sabine Folkenborn und Gabriele Buchta vom Donnertags-Team stellten den Ausweis für den kleinen Minion-Fan aus.

Dazu gab's ein Präsent, das mit den kleinen gelben Comicfiguren zu tun hatte; ein Puzzle und einen Kinogutschein für den Minions-Film. Die Mama bekam Blumen. Bürgermeister Joachim Neuß stellte eine Trinkflasche mit dem Stadtlogo dazu. "Der 1000. Leser zeigt, welchen Boom die Bücherei seit ihrer Eröffnung 2012 gemacht hat", freute er sich.

Sabine Wiesent, Leiterin der Stadtbücherei, nannte Zahlen: Etwa 8500 Medien sind derzeit verfügbar. Sie werden regelmäßig ergänzt und aktualisiert. 20 Mitarbeiter hat das Büchereiteam, die an vier Tagen in der Woche vor Ort sind. Außerdem unterstützen und planen sie Veranstaltungen - zum Beispiel im Ferienprogramm die Dienstags-Lesestündchen am 11. August und 1. September. Hier sind noch Plätze frei.

"Ohne unser äußerst kreatives Team könnten wir die Bücherei in dieser Form nicht betreiben", bilanzierte die Leiterin. Der Rathauschef dankte den Mitarbeitern für ihr ehrenamtliches Engagement.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auerbach (9490)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.