Humppa-Kult aus Finnland in der Mälze

In ihrer finnischen Heimat sind "Eläkeläiset" eine Institution, Kult, echte Stars, deren Platten regelmäßig charten. "Eläkeläiset" spielen Humppa, eine Art finnische Polka, mal schneller, mal langsamer, Musik, die sich auch sehr gut zu Polonaisen oder zum Schiebertanzen eignet. Wer sie je live erlebt hat, der weiß, dass ihre Konzerte auch hierzulande regelmäßig in allumfassenden Partys enden. In der Regensburger Mälze wurden ihre Auftritte bereits zweimal zum "Konzert des Jahres" gewählt. Am Mittwoch, 23. September,gastieren die Finnen "Eläkeläiset" um 20.30 Uhr erneut in der Alten Mälzerei in Regensburg. Karten gibt's im Vorverkauf bei der "Amberger Zeitung", im Medienhaus "Der neue Tag" in Weiden, online auf www.nt-ticket.de sowie bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.