Hunde oder doch lieber Gänse?

"Die fahren mit dem Schubkarren hinüber", schilderte Neualbenreuths Bürgermeister Klaus Meyer beim Sicherheitsgespräch in der Waldsassener Polizeiinspektion den Fluchtweg von Einbrechern über die grüne Grenze. Im Gemeinderat werde schon überlegt, ob Hausbesitzern die Steuer für Hunde erlassen werden solle, die ungebetenen Gäste vertreiben. "Obwohl sich da die Fachleute streiten, was besser ist - Hunde oder Gänse", wie Bernd Sommer augenzwinkernd einwarf. (pz)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.