Igor Levit spielt Beethoven

Igor Levit, in Weiden durch zwei fulminante Konzerte wohlbekannt, gilt als der "faszinierendste junge Pianist der heutigen Klassikszene". Er interpretiert Beethovens Diabelli-Variationen op. 120 am Freitag, 13. November, um 20 Uhr in der Max-Reger-Halle in Weiden. Karten gibt's bei der "Amberger Zeitung", im Medienhaus "Der neue Tag", auf nt-ticket.de sowie bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.