Im Aquarium

Erstmals in dieser Größenordnung wurden durch Georg Meier viele einheimische Fischarten präsentiert. Dazu gehörten der Stör (Kaviarprodukte), sowie der seltene Flussbarbe. Im Einzelnen: Spiegelkarpfen, Schuppenkarpfen, Brachse (Blei), Grasfisch, Giebel, Karausche, Schleie, Flussbarbe, Rotfeder, Rotauge, Döbel (Aitel), Kaubbarsch, Nase, Wels (Waller), Rutte, Stör, Seesaibling, Bachsaibling, Hecht, Flussbarsch, Flussbarbe, Bachforelle, Regenbogenforelle. (bgl)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.