Im Blickpunkt

Andrang beim Gesundheitstag

Groß war das Interesse am Gesundheitstag im Kurmittelhaus Sibyllenbad. Besucher erhielten im Eingangsbereich Informationen und Anregungen für die eigene Gesundheit. Neben Hinweisen zur Prävention wurden Blutdruck und Körperfett gemessen und der Body-Mass-Index bestimmt.

Nicole Schieder und Thomas Stöckl von der Mitterteicher Geschäftsstelle der Krankenkasse ProVita informierten über Gesundheitskurse und weitere Möglichkeiten zur präventiven Vermeidung von Krankheiten. Für Sibyllenbad war der Gesundheitstag eine attraktive Ergänzung der eigenen Angebote. "Wir arbeiten mit zahlreichen Krankenkassen eng und gut zusammen und freuen uns, dass die BKK ProVita uns als Partner einer solchen Kampagne ausgewählt hat", sagte Werkleiter Gerhard Geiger.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.