Im Duell mit dem SV Sorghof geht es um Platz zwei
Topspiel beim SV Schwarzhofen

Beim SV Schwarzhofen geht es am Sonntag hoch her, denn gegen den SV Sorghof werden wichtige Punkte im Kampf um Platz zwei in der Bezirksliga vergeben. Ob Kapitän Martin Weiß (Bild) eingesetzt wird, entscheidet sich kurzfristig, da er erst aus dem Urlaub zurück ist. Bild: Eger
Schwarzhofen. (hür) Spannung ist angesagt am Sonntag um 14 Uhr beim SV Schwarzhofen. Im Topspiel der Bezirksliga Nord und gleichzeitig Verfolgerduell gegen den SV Sorghof geht es darum, wer Spitzenreiter FC Amberg II weiter auf den Fersen bleiben kann.

Für die Gastgeber, die in dieser Saison noch kein Heimspiel verloren, ist es die Chance, mit einem Sieg den Gast einzuholen. Das wollen aber die auswärtsstarken Gäste verhindern, von fremden Plätzen noch immer mindestens einen Punkt mit nach Hause brachten, Mit einem Remis könnte also der zweitplatzierte Gast eher leben, als die einen Rang dahinter positionierten Schwarzachtaler.

Kräfteverschleiß

Schwarzhofens Coach Adi Götz treibt die kräftezehrende Vorrunde für seine überwiegend jungen Spieler große Sorgenfalten auf die Stirn. Konnte seine Mannschaft bis Mitte Oktober die Spiele noch in den Schlussminuten entscheiden, merkt man jetzt von Spiel zu Spiel den Kräfteverschleiß deutlich.

Sauna statt Training

Anstelle des Dienstagtrainings fuhr deshalb die gesamte Mannschaft unter der Woche gemeinsam in die Sauna und setzte als Vorbereitung auf das Spitzenspiel die Prioritäten auf Kameradschaft und Regeneration. Das Hinspiel-Resultat (3:0-Erfolg) wäre wünschenswert, dürfte aber in der derzeitigen Verfassung der Mannschaft kaum umzusetzen sein.

Kapitän Martin Weiß kam am Freitag erst aus dem Urlaub zurück und wird vermutlich zunächst auf der Bank sitzen, Dauerläufer Stefan Gebhard plagt sich weiter mit einer schmerzhaften Knöchelverletzung herum. Ansonsten sollte der gesamte Kader zur Verfügung stehen und ist für diese Auseinandersetzung besonders motiviert.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.