Imagefilm zum Jubiläum

Das Jubiläumslogo zu "60 Jahre VHS Eschenbach" ist fertig. Es wird die Titelseite des Herbst-Winter-Programms schmücken. Bilder: do (2)

60 Jahre Kultur, Sprachen, Gesundheit und Kreativität: Die Volkshochschule feiert Jubiläum. 1955 gegründet, kennt Bildung für die VHS keine Grenzen.

Die Volkshochschule ist jung geblieben. Vielfältig und bunt wie nie zuvor präsentiert sich das Kursprogramm. Es lässt kaum Wünsche offen.

Für Vorstand und Geschäftsführung ist das Jubiläumsjahr ein markantes Datum - und ein Anlass, auf die Gründerzeit zurückzublicken und den Werdegang der Volkshochschule zu beleuchten: aus bescheidenen Verhältnissen heraus bis zum umfassenden Informations- und Bildungsangebot von heute. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Jubiläumsfeier im Herbst.

Im Mittelpunkt des farbigen Jubiläumslogos mit den bekannten VHS-Kugeln steht die Jahreszahl 60. In ihr wird zugleich auf die Außenstellen und Fachbereiche hingewiesen. Das Jubiläumslogo wird auch als Titelbild das Herbst-Winter-Programmheft schmücken.

Um eine Woche nach vorne verschoben wird der Festakt. Für den 17. Oktober geplant, findet die Jubiläumsveranstaltung nun am Samstag, 10. Oktober, in der Aula des Gymnasiums statt. Die musikalische Umrahmung übernimmt die Musikschule im Vierstädtedreieck.

Beim Festakt wird erstmals der Imagefilm der VHS vorgestellt, den Robert Neuber aus Pressath zur Zeit dreht. Danach wird der Clip die Homepage der Volkshochschule bereichern. Aktuell arbeiten Geschäftsführung und Vorstand zudem an einem abwechslungsreichen Programm für einen Tag der offenen Tür mit Vorführungen, Ausstellungen und Aktionen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Eschenbach (13379)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.