Imkerverein baut Nisthilfen und Schaukasten
Wichtige Wildbienen

Peter Zagel und Georg Ertel melden Vollzug: Die Aktion Nisthilfe für Wildbienen ist umgesetzt. Bild: hfz
Neukirchen. Wildbienen haben aufgrund ihrer Artenfülle und als Bestäuber zahlreicher Wild- und Nutzpflanzen eine hohe Bedeutung. Alle Arten sind geschützt, denn von den 560 in Deutschland bisher nachgewiesenen Wildbienenarten ist über die Hälfte im Bestand bedroht. Um den Tieren etwas Gutes zu tun, bauten die Neukirchener nun Nisthilfen.

Dieses Projekt war im Imkerverein Neukirchen-Holnstein beim Kreisimkertag 2012 geboren worden. Vorsitzender Peter Zagel hatte damals die Idee dazu, und der jetzige Schriftführer Georg Ertel erklärte sich spontan bereit, das benötigte Holz zu stiften. "Da das Holz erst geschlagen und zum Sägewerk gebracht werden musste, konnte das Vorhaben erst jetzt abgeschlossen werden", heißt es in einer Mitteilung des Vereins.

In vielen Arbeitsstunden wurde der Rohbau des Wildbienenhotels gezimmert. Beim Aufstellen an seinem Bestimmungsort, einem Grundstück der Gemeinde Neukirchen am Wander- und Fahrradweg zwischen Neukirchen und Etzelwang gegenüber dem Wertstoffhof Neukirchen, wurden die Ideengeber von weiteren Vereinsmitgliedern unterstützt.

Als Beitrag zum Ferienprogramm 2014 der Gemeinde Neukirchen befüllten Kinder die Nisthilfe mit Materialien, in denen die Wildbienen ihre Brutzellen anlegen können. Inzwischen sind bereits viele Gäste eingezogen. Nun schlossen die Vereinsmitglieder das Projekt mit dem Aufstellen eines Schaukastens ab. Auf zwei Postern des Wildbienenforschers und Buchautors Paul Westrich wird dort über die Bedeutung und das Leben der Wildbienen informiert.

"Von der Bestäubungsleistung der Honig- und Wildbienen, zu denen auch die Hummeln gehören, profitieren Obst- und Rapsbauern, Gärtner und Hobbygärtner und letztlich wir alle", heißt es in dem Schreiben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Nutzpflanzen (31)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.