Immenreuth.
Immenreuther dürstet es nach ihrem Bürgerfest

(bkr) Nach 32 Jahren wieder ein Bürgerfest. Heute, Samstag, 11. Juli, sticht Bürgermeister Heinz Lorenz um 19 Uhr vor der Mehrzweckhalle das erste Fass Bier an. Mit Musik und guter Laune geht es anschließend auf dem zur Partymeile umgewandelten Parkplatz weiter. Mit einbezogen in das große Fest sind die umliegenden Flächen und Gebäude.

Musikalisch gestalten "zfridn" und die Original Oberpfälzer Musikanten den Abend. Er wird seinen Höhepunkt gegen 22.30 Uhr mit einem Feuerwerk erleben. Dazwischen bleibt genug Zeit, die Cocktailbar oder die Weinstube des Sängerbundes zu besuchen.

Vom Frühschoppen bis zum Festausklang - von 10 bis 17.30 Uhr - ist am Sonntag rund um das Rathaus und das Schulzentrum jede Menge geboten. Zum Mittagessen wird eine Sau am Spieß gegrillt. Steaks, Bratwürste, Kartoffellocken und Fisch vom Grill bereichern das Angebot. Um 13.30 Uhr startet das große Kinder- und Familienprogramm mit Aktionen und Vorstellungen der Vereine, Kinderschminken, Rundfahrten mit dem Feuerwehrfahrzeug, Basteln, Quiz, Bobby-Car Rennen, Malen, Spielestationen, Karaoke-Singen, Enten-Wettrennen auf dem Flötzbach. Dazu hat die Schmankerlmeile mit Veggie-Wraps, Kaffee und Kuchen geöffnet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.