In aller Kürze

Elektro-Folk aus eigener Feder

Kastl. (stg) Handgemachte Musik stand bei der Serenade im Pfarrheim auf dem Programm: Der Kulturtreff hatte zum Konzert mit der Band "New Relations" eingeladen, die sich aus Abiturienten des Bayreuther Gymnasiums Christian Ernestinum zusammensetzt. Die Lieder haben die Jugendlichen allesamt selbst geschrieben. Sie selbst siedeln ihre Arrangements zwischen Crossover-Elektro-Folk der späten 1920er Jahre und dem bolivianischen Estreme-Reggae an. Die Verantwortlichen des Kulturtreffs hatten auch für das nötige Kulinarische gesorgt: Köstliche Cocktails, Sangria und diverse Tapas warteten auf die Besucher.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.