In aller Kürze

Um die Botschaft des Gottesdienstes zu verdeutlichen, zeigten Kinder die Geschichte vom Mäuserich Frederik. Bild: rpp
Wärme so wichtig wie Essen

Kastl. (rpp) Anschaulich stellten Kinder das Motto des Familiengottesdienstes "Der Mensch lebt nicht nur vom Brot allein! Er braucht auch das Wort Gottes" dar. In der voll besetzten Pfarrkirche führten sie die Geschichte von dem Mäuserich Frederik auf. Dieser sammelt im Herbst nicht Stroh, Körner, Beeren und andere Früchte, sondern Worte und Farben. Damit erntet Frederik Unverständnis bei den anderen Mäusen. Als der Winter aber immer länger andauert und fast alles Essbare aufgebraucht ist, fragen sie Frederik nach seinen "Vorräten". Er bringt der Mäusefamilie die Wärme des Sommers und die Farben des Frühlings in Erinnerung und hilft ihnen so, die harte kalte Zeit zu überstehen.

So wie Frederik mit der Wirkung der Erinnerung und der Worte geholfen habe, so helfe uns Menschen der Glaube an Gott und seine Nähe, erklärte Pfarrer Armin Maierhofer. Sonne, Wärme und Liebe machten das Leben schöner. Freundliche Worte und Gesten, fröhliche Lieder und gemeinsames Lachen machten es bunter. Das sei besonders wichtig, wenn es einem nicht so gut gehe.

Der Pfarrer veranschaulichte das Thema zudem in seiner Predigt mit dem Gleichnis vom blinden Bartimäus aus dem Evangelium nach Markus. Dieser habe durch den Glauben an Jesus wieder sehen können.

In ihren Fürbitten griffen die Mädchen und Buben die Aussage des Gottesdienstes wieder auf und baten um Gottes Beistand. Der gemeindeeigene Chor "Laudate" unter der Leitung von Birgit Kneidl gestaltete die Messe musikalisch, unter anderem mit dem Lied "Beginne Du alle meine Tage".

Im Anschluss wurden Minibrote und Produkte aus dem fairen Handel verkauft. Die Verkäufer hatten alle Hände voll zu tun, um den Andrang zu bewältigen. Der Erlös daraus geht an die Mission. Der Arbeitskreis Ehe und Familie bereitet auf den Familiengottesdienst für den ersten Adventssonntag, 29. November, zum Kastler Adventsmarkt vor.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.