In da Stoad

Schwaageri un i san aaf a Hochzeit eiglon. Schau ma eini in Kleidaschrank: "Wöi is da Stand?" "Mei doa brachet ma a neis Gwand." Also nix wöis Internet befrogn.

Schaust hier, schaust do un aaf derer Seit'n. Ja Kruzifix! Nix Gescheit's find sich nix! Aaf göits, fohrn ma in de Weidn.

Renn ma in derer Stoad so umannand, Find ma dies un söll. Für dahoam a scheen's Gestöll. Aber nix mit nein'm Gewand.

Also foarn ma wieda hoam, noach derer Plog'n. Hörn ma scho von der Weiten döi Schwiegamudda sog'n: "Ja mei, hoams scho wieda döis ganze Göild vetrong'n."

Elke Haupt
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.