In der Öffentlichkeit nicht wahrgenommen

"Die Kameraden der Wasserwacht lehren Schwimmen", sagte BRK-Kreisgeschäftsführer Holger Schedl in seinem Grußwort. "Dies ist eine herausragende Leistung, ein gesellschaftlicher Wert." Er hob die an die Mitglieder der Wasserwacht gestellten Herausforderungen zur Weiterbildung hervor. "Dieser Einsatz wird in der Öffentlichkeit nicht wahrgenommen, da Aus- und Fortbildungen im Hintergrund laufen", bedauerte der Sprecher. Schedl sprach ihnen ein "herzliches Dankeschön für das gigantische Engagement" aus. (njn)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.