In Rieden regieren die Narren

Den Rathausschlüssel übergab Bürgermeister Erwin Geitner (Mitte) an Prinz Bastian I., Blumen an Prinzessin Valeria I.

Im vollen Ornat stürmten die Rot-Weiß-Golden das Rathaus: Die Narrhalla requirierte die Gemeindekasse, übernahm den Rathausschlüssel - und damit für die Faschingssaison 2015/2016 die Herrschaft über die Marktgemeinde.

(sön) Prinz Bastian I. und Prinzessin Valeria I. haben seit Samstag die Amtsgewalt. Bürgermeister Erwin Geitner reimte dazu: "Beharrlich eure Feste feiern, ohne lange rumzueiern, das soll euer Auftrag sein. Feste feiern nicht allein: mit Garde, Hofstaat, Prinzenpaar - so wie eben jedes Jahr." Und er mahnte bei der Übergabe der Kasse: "Am Aschermittwoch, will ich hoffen, habt ihr nicht alles Geld versoffen". Blumen gab es für Prinzessin Valeria I., Piccolos in den Vereinsfarben für die elfköpfige Prinzengarde. Mit ihr sowie mit Präsident Daniel Kellner, Gründungspräsident Hans-Joachim Ernst, Hofnarr Kurt Zittlau und Hofstaat waren die Tollitäten ins Rathaus gekommen, donnerten gemeinsam ein dreifaches "Rieden oho" und nippten am Sekt.

Am Sonntag gegen 14 Uhr standen dann das Kinderprinzenpaar Prinz Lucas I. und Prinzessin Marie I., vor dem Rathaus und begehrten mit den 14 Mädchen der Kinder- und zwölf weiteren der Jugendgarde Einlass. Der wurde ihnen selbstverständlich gewährt.

Präsident Daniel Kellner lobte den Einsatz der beiden Garden. Diese wurden vom Bürgermeister mit Süßigkeiten bedacht, Blumen gab es für die Prinzessin. Rathausschlüssel und Gemeindekasse händigte Erwin Geitner Prinz Lucas I. aus.

Präsident Daniel Kellner blickte voraus auf die Termine der Saison, die Inthronisation am Freitag, 8. Januar um 18.30 Uhr, den Kinderfasching am Samstag, 16. Januar, von 13.30 bis 17 Ihr und abends ab 19.30 Uhr den Narrhalla-Ball (alle im Schützenheim). Am Sonntag, 7. Januar, zieht wieder der große Gaudiwurm durch Rieden und am Faschingsdienstag, 9. Februar, wird ab 18 Uhr Kehraus mit Prinzenbegräbnis beim Bärenwirt sein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Rieden (3381)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.