Ina Schütz: Die Frau an Lenks Seite

Es gibt Situationen, da muss Ina Schütz lachen. Etwa, wenn die Frage auftaucht, was ihr Freund von Beruf sei und sie erklärt, dass Ernst Lenk Vollzeit als Polizist arbeitet und ehrenamtlich Bürgermeister ist. Denn die erste Frage laute darauf meist: "Wie alt ist er denn?"

Gewöhnlich ist im Leben von Schütz (26) wenig. Sie trägt den Titel "Miss Tracht 2013". Dabei handelt es sich um eine Aktion des Medienhauses "Der neue Tag" und des Trachtenhofs Nübler Immenstetten. Außerdem ist sie in ihren jungen Jahren die Schirmitzer First Lady. Über ihren Freund sagt sie: "Ich finde es bewundernswert, dass sich Ernst so jung einer solchen Verantwortung stellt." An einigen Feiern und Jubiläen nimmt sie teil. Für Schütz sind das meistens "interessante und sehr unterhaltsame Abende".

Logischerweise ist die gemeinsame freie Zeit des Pärchens eingeschränkt. "Zum Ausgleich fliegen wir in den Urlaub oder fahren übers Wochenende weg. So können wir auch mal abschalten", verrät sie. (doz)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.