Info-Tag am Krankenhaus
Tipps und Termine

Kemnath. Alles über gesunde Ernährung erfahren die Besucher am Freitag, 17. Oktober, von 10 bis 14 Uhr im Krankenhaus Kemnath. Erstmals öffnen die Mitgliedskliniken der Genossenschaft Klinik Kompetenz Bayern (KKB) ihre Türen zum gemeinsamen Informationstag. "Wir wollen zeigen, welche Angebote wir kommunalen Kliniken den Patienten in den Regionen bieten", beschreibt Josef Götz, Vorstand der KKB und der Kliniken Nordoberpfalz AG, das Konzept. Unter dem Motto "Für meine Gesundheit das Beste" präsentieren sich die Kliniken daher einmal jährlich im Oktober und laden die Bevölkerung zur Information und Beratung ein.

Das Besondere an der Aktion ist, dass die Häuser zeitgleich ihre Türen öffnen und ihre eigenen Stärken präsentieren. An den Ständen im Eingangsbereich des Krankenhauses Kemnath geht es um gesunde Ernährung mit Obst und Gemüse, traditionelle und regionale Wurzel- und Rübengemüse. Der Küchenchef gibt Tipps und Kostproben. Besucher dürfen den Blutzucker messen lassen. Der Eintritt ist frei.

Hubschrauber üben in Grafenwöhr

Grafenwöhr. US-Hubschrauber üben am Montag, 20. Oktober, von 8 bis 22.30 Uhr, und am Freitag, 24. Oktober, von 13 bis 22.30 Uhr auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr. Während der Übungen kann es zu verstärktem Schieß- und Fluglärm auf und rund um den Truppenübungsplatz kommen. Zeitraum und Einsatzort auf dem Truppenübungsplatz kann sich je nach Wetterlage ändern.

NEW präsentiert Solarpark

Grafenwöhr. Die Energiegenossenschaft NEW und die Bürgerenergiegenossenschaft West laden ihre Mitglieder zum Tag des offenen Solarparks am Samstag, 18. Oktober, ein. In der Zeit von 12 bis 16 Uhr können sich interessierte Mitglieder und auch Bürger im neuen Park umsehen. Gerne werden auch an diesem Tag die Fragen zu den beiden Genossenschaften und zum Solarpark vor Ort beantwortet. Die Veranstaltung findet direkt am Solarpark Speichersdorf-Ost statt. Die Zufahrt zum Park ist ab dem Ortseingang von Richtung Kemnath aus beschildert.

Volkshochschule Große Weltreligion: der Islam

Pressath. Die evangelischen Kirchengemeinden Grafenwöhr/Pressath und Eschenbach besuchen in Kooperation mit der VHS die Moschee in Weiden. Architektur und Ausgestaltung sollen Einblicke in die Inhalte des Islam geben. Anschließend stehen Angehörige des Islam zum Gedankenaustausch bereit.

Die Veranstaltungsreihe wird Anfang 2015 mit dem Judentum fortgesetzt. Organisatorisches: 23. Oktober, 19 Uhr, Treffen zur Vorbereitung mit Grundinformationen zur islamischen Religion. 13. November, 18.45 Uhr, Besuch der Moschee, 27. November, 19 Uhr Nachbesprechung. Die Teilnahme am Treffen zur Vorbereitung ist Grundvoraussetzung für die Teilnahme am Besuch der Moschee.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9310)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.