Information

Anreise: Mit dem Zug nach Kiel, von dort mit der Fähre ("Color Line") weiter nach Oslo, Transfer mit dem Veranstalter über Fjelllandschaft nach Geiranger. Alternativ gibt es Direktflüge nach Oslo, zum Beispiel ab München.

Weitere Auskünfte über Norwegen gibt es unter www.visitnorway.de, zu dieser Reise unter www.club-aktiv.de.

Literaturhinweis: Wer sich näher mit dem Thema Seekajak befassen will, erhält in dem Ratgeber "Seekajak. Ausrüstung, Techniken, Navigation" von Björn Nehrhoff von Holderberg (96 Seiten, 7,90 Euro, Conrad-Stein-Verlag) wertvolle Hinweise.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.