Information

Familienbeauftragte gibt es fast in jeder Gemeinde - als Teil der Koordinierungsstelle "Frühe Hilfen" - Netzwerk frühe Kindheit, kurz KoKi genannt. KoKi ist eine Initiative des Sozialministerium und bayernweit in allen Landkreisen eingerichtet. Zu erreichen ist Ute Döhler in der Blumenstraße 2 in Pechbrunn, Telefon 0 92 31 / 64 77 75, Mail: ute@familie-doehler.de (iv)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.