Information

Die Premiere der Festspiele läuft am 10. Juli 2015. Weitere Aufführungen: 11. Juli, 12. Juli, 16. Juli (Schülervorstellung), 17. Juli, 18. Juli und 19. Juli.

Der Kartenvorverkauf für die Knorr-von-Rosenroth-Festspiele 2015 wird noch vor Weihnachten beginnen. Die Preise liegen mit 20 Euro im Vorverkauf und 24 Euro an der Abendkasse wenig über denen der Vorjahre. Erstmals wird es im Vorverkauf auch Familienkarten für 42 Euro geben.

Um all die Schauspieler, Musiker und Sänger unterbringen zu können, bittet Fred Tischler die Einwohner der Stadt, in der Zeit vom 18. Juni bis 20. Juli Unterkünfte zur Verfügung zu stellen. (hka)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.