Informationen für Betreuer
Kreisstadt

Schwandorf. Der Betreuungsverein des Landkreises Schwandorf bietet am Dienstag, 20. Oktober, wieder einen Einführungsabend für ehrenamtliche gesetzliche Betreuer und Interessierte an. Ein Mitarbeiter des Betreuungsvereins wird den Teilnehmern Grundlagen näher bringen. Das Angebot richtet sich an ehrenamtliche Betreuer, die diese Aufgabe neu übernommen haben und an Personen, die Interesse an den Ehrenamt haben. Die Veranstaltung findet um 19 Uhr im Wohnheim der Lebenshilfe Schwandorf (Ohmstraße 26) statt. Anmeldung bei Rita Sebald oder Waltraud Brettner ist erforderlich und bis 16. Oktober unter Telefon 09431/41866 (Montag bis Donnerstag 7.30 bis 16 Uhr, am Freitag 7.30 bis 14 Uhr) möglich.

Polizeigewerkschaft tritt zusammen

Schwandorf. (ch) Die Personalsituation in den Inspektionen der Region wird ein Thema bei der Jahreshauptversammlung der Gewerkschaft der Polizei sein. Die Sitzung beginnt am Dienstag, 13. Oktober, um 19 Uhr. Der Veranstaltungsort hat sich geändert. Das Treffen findet im Gasthaus Mehrl in der Klosterstraße 13 statt. Bezirksvorsitzender Gerhard Knorr wird referieren.

Polizeibericht Drei Fahrräder entwendet

Schwandorf. Gleich drei Fahrräder wurden am Donnerstag zwischen 8 und 18 Uhr im Stadtgebiet entwendet. Ein Fahrrad der Marke "Exte" im Wert von 340 Euro wurde am Bahnhofsplatz gestohlen, ein Fahrrad der Marke "Ghost" wurde aus einem Hinterhof in der Breite Straße entwendet. Ein weiterer Diebstahl ereignete sich in Haselbach. In diesem Zusammenhang fiel einem Anwohner ein blauer Klein-Lkw mit Anhänger und vermutlich ungarischer Zulassung auf, der möglicherweise mit den Diebstählen in Verbindung stehen könnte. Weitere Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Schwandorf unter Telefon 09431/4301-0 entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.