Informationstreffen am Sonntag im Landgasthof Sommer
Die Kondrauer Dorfchronik

Ein engagierter Kreis um Robert Sommer und Robert Treml arbeitet bekanntlich an einer Dorfchronik "...der ehemaligen unteren Gemeinde Kondrau": Dazu gehören Kondrau sowie die Ortsteile Netzstahl, Wolfsbühl, Glaswies und Glasmühle. An diesem Sonntag, 8. November, um 15 Uhr steht das Vorhaben bei einer Informationsveranstaltung im Landgasthof Sommer in Kondrau im Mittelpunkt.

Es wird über den aktuellen Stand bei der Erstellung der Dorfchronik berichtet. Außerdem wird ein mögliches Inhaltsverzeichnis des Buches vorgestellt. Die bis dahin fertigen Familienbögen werden zur Korrektur ausgegeben. Außerdem werden die geistlichen Berufungen aufgelistet. Anwesende können die Liste bei dieser Gelegenheit ergänzen.

Auch bietet der Nachmittag Gelegenheit, Fotos von der Flurbereinigung, von alten Dorfansichten oder von Einwohnern mitzubringen. Die Bilder werden eingescannt und wieder zurückgegeben. Weiter wird der Häuser-Plan von 1870 gezeigt und mit der heutigen Bebauung verglichen. Bei dem Treffen werden auch besondere Dorfereignisse, Geschichten und Vorkommnisse gesammelt. Nicht zuletzt geht es um die Frage, wo welche Vertriebenenfamilien gewohnt haben.

Die Autoren - Monika Sommer, Hildegard Kneidl, Alexander Kolb, Alois Grillmeier, Hans Riedl, Robert Sommer und Robert Treml - werben um engagierte Mithilfe und Mitarbeit fürs Gelingen der Dorfchronik.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kondrau (447)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.