Informativer Spaziergang

Am heutigen Samstag, 27. September, veranstaltet die Forstbetriebsgemeinschaft in Zusammenarbeit mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Eschenbach einen "Waldbaulichen Spaziergang". Interessierte Waldbesitzer treffen sich um 13.30 Uhr an der Kläranlage.

Anhand von Beispielkulturen werden Möglichkeiten des Waldumbaus dargestellt und diskutiert. Thema ist auch die neue waldbauliche Förderrichtlinie, die Anreize für den Waldumbau schaffen soll. Ergänzend dazu werden anhand von praktischen Beispielen Pflanzung, Zaunbau und Pflege im Wald erläutert.

Im Oktober stehen vier Gebietsversammlungen auf dem Programm: am Dienstag, 7. Oktober, im Gasthof Thumbeck in Kirchenthumbach, am Mittwoch, 8. Oktober, in der Brauerei Püttner in Schlammersdorf, am Dienstag, 14. Oktober, im Gasthof "Weißes Roß" in Eschenbach und am Mittwoch, 15. Oktober, im Gasthaus Hausner in Riggau. (rn)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.