Inge Pickelmann freut sich über Glückwünsche
Sie kocht gerne

Auch Bürgermeister Hans Frankl (links) stieß mit der Jubilarin auf ihren runden Geburtstag an. Bild: Schieder
Ihren 80. Geburtstag feierte Inge Pickelmann, geborene Schneider. Die Jubilarin kam in Breslau zur Welt. Im Zuge der Vertreibung verschlug es sie mit ihren Eltern 1945 über die Oberlausitz in das oberfränkische Hof. Anschließend kam sie nach Nittenau, wo die Familie eine neue Bleibe fand. In der Stadt am Regen erlernte sie das Schneiderhandwerk. 1952 trat sie mit Georg Pickelmann vor den Traualtar. Zwei Töchter und zwei Söhne entstammen dieser Ehe, sechs Enkel und drei Urenkel kamen dazu. 1967 zog sie nach Bruck. Viel Freude bereitet ihr die Haus- und Gartenarbeit. Vor allem das Kochen und Backen zählen zu ihren Lieblingsbeschäftigungen.

Fit hält sich die Jubilarin mit Spaziergängen, vor allem, wenn sie ihre Runde durch die Siedlung dreht. Mitglied ist die rüstige Rentnerin beim VdK und bei der Caritas. Bürgermeister Hans Frankl gratulierte für die Marktgemeinde.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.