Inlinehockey

OberligaMonte Eagles Hirschau       Nürnberg Knights
(bid) Nach zuletzt sechs Siegen in Folge sind die Eagles auf einer Erfolgswelle. Als Drittplatzierter der Oberliga empfangen sie am Samstag, 27. Juni, den Sechstplatzierten Nürnberg Knights. Natürlich gehen die Hirschauer als Favorit ins Spiel, jedoch haben die Nürnberger mit Johannes Obergfell und Anatoly Danilevich zwei schnelle Offensivkräfte in ihren Reihen. Bei den Monte Eagles müssen die beiden Spielertrainer Marco Melischko und Sebastian Aukofer auf Stefan Hartl und Alexander Specht verzichten. Wieder im Kader sind Matthäus Swadzba und Daniel Krieger. Durch einen Sieg möchte man den dritten Platz festigen. Spielbeginn ist am Samstag um 17 Uhr in der AKW-Arena im Hirschauer Sportpark.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.