Internationales Turnier in Steinberg
Juniorenfußball

Wackersdorf/Steinberg am See. (sja) Nach den guten Erfahrungen im Vorjahr organisieren die DJK Steinberg, die JFG Oberpfälzer Seenland und Förderverein Jugendfußball Steinberg im Sommer den 21. Internationalen Jugendseecup wieder gemeinsam. Bei einem der größten Fußballjugendturniere Ostbayerns mit Teams aus Bayern, Hessen, Thüringen und der Tschechischen Republik gibt es nach 20 Jahren eine Neuerung: Alle Turniere werden auf Kleinfeld ausgetragen. Die C-Juniorinnen beginnen am 11. Juli . Fortgesetzt wird der Seecup am 12. Juli mit den E-,F- und B-Junioren, am 13. Juli folgen die D-,C- und G-Junioren.

Ab sofort werden Anmeldungen entgegen genommen: Entweder bei Jürgen Demleitner (0171/9331975 oder J.demleitner@web.de) oder bei Jakob Scharf (0172/8125819 oder jakob.scharf@gmx.de).

Skilanglauf

Die Klassiker in Weißenstadt

Weißenstadt. Ab in die Spur: Am Samstag, 14. Februar, veranstaltet der Wintersportverein Weißenstadt seinen Maria-Schmidt-Skilanglauf in der klassischen Technik. Der erste Wettbewerb startet um 13 Uhr. Die Streckenlängen reichen von etwa 800 Metern bis zu zehn Kilometern. Meldeschluss ist Freitag, 13. Februar, um 16 Uhr. Anmeldungen an Hannes Hübner (E.Mail: hannes.huebner@ski-online.de).

Eventuelle Änderungen werden unter www.wsv-weissenstadt.de mitgeteilt. Weitere Auskünfte gibt es auch unter Telefon 09253/406
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.