Interreligiöser Gesprächsabend
Ensdorf

Ensdorf. (sön) "Ein gemeinsamer Glaube im Islam und Christentum?" Unter diesem Motto laden das Kloster Ensdorf und die Katholische Erwachsenenbildung Amberg-Sulzbach für Donnerstag, 16. Oktober, um 19.30 Uhr in den Konferenzraum des Klosters bei der Klosterpforte zum interreligiösen Gesprächsabend ein. Das Treffen geht der Frage nach, wie der Koran und die Bibel die Schöpfung verstehen, und sucht den Dialog im Hinblick auf die naturwissenschaftliche Erkenntnis von Evolution und Urknall. Für diesen Abend hat sich auch eine Gruppe muslimischer Jugendlicher angesagt, so dass ein wirklicher interreligiöser Austausch möglich wird. Dazu sind alle Interessierten eingeladen.

Rieden VdK sammelt für Bedürftige

Rieden. (sön) Die Mitglieder des VdK-Ortsverbands beteiligen sich wieder an der VdK-Haussammlung "Helft Wunden heilen." Von Freitag, 17. Oktober, bis Sonntag, 16. November, sind ehrenamtliche Sammler von Haus zu Haus unterwegs und bitten um Spenden für Bedürftige.

Eine kleine Auszeit vom Alltag, ein Nachmittag in froher Runde, eine Begegnung von Jung und Alt - für manche Menschen ist es nur dank der unbürokratischen Unterstützung des Sozialverbands VdK möglich, hin und wieder der Einsamkeit und Not zu entfliehen. Und Unterstützung tut not. Denn in Bayern sind immer mehr ältere Menschen von Altersarmut betroffen. Für diese kann schon ein kaputter Herd die Existenz gefährden. Oder einer Familie mit einem behinderten Kind wächst manchmal einfach alles über den Kopf. Auch hier hilft der VdK mit Einzelfallunterstützung oder seinem Beratungs- und Freizeitangebot. All dies ermöglicht die alljährliche VdK-Haussammlung "Helft Wunden heilen". Außerdem werden berufliche Rehabilitationseinrichtungen und Selbsthilfefirmen des VdK unterstützt.

Schmidmühlen Adventsmarkt wird vorbesprochen

Schmidmühlen. (bjo) Für das erste Adventswochenende ist in Schmidmühlen wieder ein Adventsmarkt am Kirchplatz geplant. Dazu ist am Donnerstag, 16. Oktober, um 20 Uhr im Pfarrheim eine Besprechung. Alle teilnehmenden Gruppen und Vereine sind eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.