Investitionsstau

Für die Arbeitsgemeinschaft Stiftland stellte dessen Vorsitzender Bürgermeister Bernd Sommer aus Waldsassen fest, dass in den Gaststätten und Übernachtungsbetrieben ein Investitionsstau bestehe. Um Gästen einen "rundum perfekten Urlaub" zu bieten, sei eine einwandfreie Servicekette notwendig. Diese fange an beim Transfer in die Unterkunft oder zu Events und höre "beim Zuckerl auf dem Kopfkissen" auf. Sommer hob die Zusammenarbeit der Arbeitsgemeinschaft mit der Steinwald-Allianz im Tourismus hervor. So sei bereits ein gemeinsamer Werbeprospekt entstanden. Ein Gastgeberverzeichnis folge.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.