Irchenrieth.
Kurz notiert Junge Pferde in Balance

(fz) Sieben Reiter aus der Oberpfalz und aus Thüringen trafen im Irchenriether Pferdestall auf den Pferdetrainer Martin Hildebrandt. Dieser erarbeitete mit jedem Teilnehmer und dessen Pferd in zwei Trainingseinheiten ein ganz individuelles Tagesziel, das dem Ausbildungsstand des Pferdes angepasst war. Über Boden- und Logenarbeit, Dominanztraining bis hin zum Schrecktraining war alles dabei.

Militärseelsorge immer wichtiger

Neudorf. Diakon Theo Margeth, der viele Jahre in der Militärseelsorge und seit drei Jahren auch in der Klinikseelsorge tätig ist, berichtete bei der Vereinsgemeinschaft über seine Aufgaben und Erfahrungen in diesen Bereichen.

Er stellte die Organisation und die Aufgaben der Militärseelsorge in der Bundesrepublik vor. Er betonte, dass es die Katholische Militärseelsorge den Soldaten ermögliche, unter den besonderen Bedingungen des militärischen Dienstes ihren Glauben zu leben. Seit den zahlreichen Auslandseinsätzen der Bundeswehr habe die Militärseelsorge an Bedeutung gewonnen. Die Pfarrer begleiteten die Soldaten nicht nur bei ihren schwierigen Auslandseinsätzen, sondern betreuten notfalls auch die Angehörigen oder Partner während der Einsätze und kümmerten sich auch danach um die Heimgekehrten und deren Familienangehörige.

Der Seelsorger zeigte auf, wo in der ganzen Welt und unter welchen Umständen zwischenzeitlich deutsche Soldaten Dienst leisten. Manche dieser Auslandseinsätze hätten bei vielen Soldaten häufig nicht zu unterschätzende psychische Folgen. Auch hier seien die Seelsorger Gesprächspartner und Betreuer. Im zweiten Teil der Versammlung gab der Klinikseelsorger Einblicke in diesen Aufgabenbereich.

Tipps und Termine Bayerisches Büfett im Feuerwehrhaus

Michldorf/Irchenrieth. (fz) Der OWV Michldorf-Irchenrieth lädt am Sonntag zum Bayerischen Büfett in das Feuerwehrhaus in Michldorf ein. Zur Vorspeise gibt es Kartoffelsuppe, als Hauptgang Schweinshaxen, Rippchen, Grillbauch und Fleischpflanzerl, zur Nachspeise Kaiserschmarrn oder Küchel. Um 10 Uhr beginnt der Frühschoppen, um 11.15 Uhr wird das Büfett eröffnet.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.