Italienische Nacht am Gagglhof
Tipps und Termine

Kirchenthumbach. (lep) Die Oldtimer-Freunde laden für Samstag, 29. August, ab 19 Uhr zur Italienischen Nacht am Gagglhof ein. Pizza von "La mia Pizza", italienische Teller, Tiramisu und andere Köstlichkeiten sowie Weine stehen auf der Speisekarte. Italienische Musik und eine Schmiedefeuer-Bar laden zum Verweilen ein.

Ausflug zur Kaiserburg

Pressath. Der AWO-Pflegedienst lädt am Donnerstag, 3. September, zum Ausflug zur Kaiserburg in Nürnberg ein. Abfahrt um 9 Uhr am Spittalplatz. Andere Zusteigemöglichkeiten nach Absprache. Der Fahrtpreis beträgt 21 Euro pro Person. Bezahlung bitte bei Anmeldung im Büro der AWO, geöffnet Montag, Dienstag und Freitag von 8 bis 12 Uhr. Anmeldeschluss Montag, 31. August. Telefonische Auskunft auch unter 0170-3168269.

Rundfahrt durch den Übungsplatz

Grafenwöhr. Der Heimatverein plant für Mittwoch, 16. September, eine Lagerrundfahrt durch den Truppenübungsplatz. Folgendes Programm ist vorgesehen: Um 10.30 Uhr gibt es Vorinformation im Kultur- und Militärmuseum.

Von 12 Uhr bis zirka 15.30 Uhr dauert dann die Fahrt durch den Truppenübungsplatz. Die Anmeldung geht an Hans-Peter Brunner unter der Telefonnummer 09641/929982 (17 bis 20 Uhr) oder lagerrundfahrt@t-online.de. Der Fahrpreis von Euro 15 (inklusive Museumsführung) ist auf das Konto des Heimatvereins, IBAN: DE86 7506 9050 0000 1105 66, BIC: GENODEF1GRW bei der Raiffeisenkasse mit Verwendungszweck "Lagerrundfahrt September" zu überweisen. Personalausweis oder Reisepass nicht vergessen.

Neues aus der Vergangenheit

Neustadt am Kulm. Neuigkeiten und Erkenntnisse der diesjährigen Grabungsaktion der Archäologen am Rauhen Kulm bietet ein Vortrag zum Abschluss der Kampagne. Am Freitag, 28. August, stellt Grabungsleiter Dr. Hans Losert ab 15 Uhr vor, was es in diesem Jahr Neues gab.

Treffpunkt ist der Parkplatz am Kulmeingang unterhalb des Sandbergs. Der Historische Verein für Oberfranken und der Förderverein "Rauher Kulm" laden zu dieser Veranstaltung ein. Die Teilnahme ist kostenlos - Spenden erwünscht zur Förderung der Ausgrabungen.

Luftlandeübung in Grafenwöhr

Grafenwöhr. Als Teil der Luftlandeübung "Swift Response" stehen am 25. und 26. August von 21 bis 22.10 Uhr militärische Übungen mit Osprey-, britischen Chinook-, Apache- und Blackhawk-Hubschraubern an. "Swift Response" dauert bis 13. September. Während der militärischen Übungen kann es zu verstärktem Fluglärm auf und rund um den Truppenübungsplatz kommen. Gemäß des Truppenabkommens ist die Schießzeit für Munition größer als 20 Millimeter für August von 8 bis 1.30 Uhr festgelegt.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.