Jäger laden zur Hubertusfeier
Tipps und Termine

Eschenbach. (rn) Zur Hubertusfeier lädt die Kreisgruppe des Landesjagdverbandes am Samstag, 8. November, nach Speinshart ein. Die Feier beginnt um 18.45 Uhr mit dem Anblasen durch die Jagdhornbläser. Die Hubertusmesse unter Mitwirkung des Bläserkorps feiern die Jäger um 19 Uhr in der Klosterkirche. Im Klostergasthof schließt sich der öffentliche Hubertusabend an. Speisenvorbestellung nimmt bis 5. November Konrad Nickl, Telefon 09645/1266, entgegen.

Wilder Kochkurs

Eschenbach. (rn) "Gut, gesund - natürlich Wild." Unter diesem Leitgedanken veranstaltet die Kreisgruppe im Bayerischen Landesjagdverband am 14. November um 18 Uhr in der Schulküche der Volksschule "Am Rauhen Kulm" in Speinshart einen Wildkochkurs. Als Küchenmeister wird Jagdkamerad Thomas Brendl mit den Teilnehmern Wildgerichte zubereiten. Die Teilnahme ist auf zwölf Personen beschränkt. Es empfiehlt sich daher eine schnelle Anmeldung bei Albert Butscher, Telefon/Fax 09644/265.

Koessler-Musik in Speinshart

Speinshart. Bei einem Kammerkonzerts gibt es im Musiksaal Werke des Waldecker Komponisten Hans von Koessler zu hören. Am Sonntag, 9. November, ab 16 Uhr erinnert das Konzert an den Musiker mit Oberpfälzer Wurzeln. Interpreten sind die Sopranistin Uschi Steppert, der Pianist Karl-Heinz Kuhl sowie das Streichquartett Hubert. Die Karten kosten 15 Euro und können unter 09645/601 93 601, per Mail (info@kloster-speinshart.de) oder über die Homepage bestellt werden. Am Tag des Konzerts sind Karten ab 13.30 Uhr am Infopunkt im Kreuzgang erhältlich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.