Jahrzehnte für die Allgemeinheit

Landrat Wolfgang Lippert gratulierte den Wehrmännern im Namen des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann für den jahrelangen Einsatz im Dienst der Allgemeinheit. Mit Kreisbrandinspektor Andreas Wührl und Kreisbrandmeister Stefan Gleißner übergab er Urkunden und Ehrenzeichen für 40 Jahre an Wilhelm Brunner und Helmut Oppl (Schönhaid/Leugas), Peter Meißner (Wiesau), Willi Lippold (Pechbrunn) und Richard Hess (Groschlattengrün). Die Ehrung für 25 Jahre erhielten Martin Bischof und Wolfgang Schraml (Friedenfels), Josef Wildgans (Falkenberg), Markus Kraus, Lothar Sommer und Stefan Günther (Pechbrunn) sowie Reiner Heindl, Stephan Schübel und Hartmut Knopf (Groschlattengrün). Nachgereicht werden die Auszeichnungen an Thomas Oppl und Andreas Oppl (Schönhaid/Leugas) sowie an Josef Beer und Stefan Gleißner (Wiesau). (iv)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.