Jahrzehnte für die Wehr

Kommandant Uli Stengl ehrte für zehnjährige aktive Dienstzeit Sven Kargus und Michael Höcht, für 25 Jahre Klaus Hruschka und für 30 Jahre Markus Giehl und Uwe Beyer. Krankheitsbedingt war leider nur ein Teil der zu Ehrenden anwesend, Bedauern äußerte Stengl, dass er im Vorjahr altersbedingt Ottmar Böhm nach 47 Dienstjahren in den "aktiven Un-Ruhestand" verabschieden musste. Zuvor ehrten Werner Prucker und Neu-Vorsitzender Andreas Hruschka Mitglieder für langjährige Zugehörigkeit zum Feuerwehrverein, Manuel Neugirg und Klaus Hruschka für 25 Jahre, Günther Konz und Rupert Zapf für 40 sowie Peter Schwohnke und Wolfgang Schmidt für 50 Jahre. (ang)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.