Jaroslaw Grulkowski:
Preisgekrönte Werke

Das geheime Leben der Moleküle. Versöhnung 3, Kohle, 70 x 100 cm, 2014 Polen, Preis des Hauptmanns der Region Pilsen.

Sih Ci Fan: Ohne Titel, Kugelschreiber, 70 x 100 cm, 2013 Taiwan, Preis des Oberbürgermeisters der Stadt Pilsen.

Jan Tichý: Architektur III, Tusche, 90,5 x 61 cm, 2014 Tschechische Republik, Preis der Kunstvereinigung Europa.

Lubos Vetengl: Schaukel, Kohle, 70 x 100 cm, 2013 Tschechische Republik, Preis der Tschechischen Zentren.

Kate Seržáne: Savézie I, Sepia, 70 x 100 cm, 2014 Lettland, Preis des Bundesverbandes Bildender Künstler BBK.

Katarzyna Wiesiolek: Imanence II, Kohle, 32 x 35 cm, 2014 Polen; Preis der Studierenden der Ladislav-Sutnar-Fakultät für Design und Kunst der Westböhmischen Universität in Pilsen. (eib)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.