Jennys Kopf als Landeplatz

Die sechs Monate alten Mönchssittiche von Ute Kraus zeigten ihre helle Freude über den Besuch von der zwölf Jahre alten Jenny Keck aus Altenstadt und gingen sogar auf Tuchfühlung mit dem Mädchen. Bild: dob

Vogelfreunde und -züchter präsentierten am Wochenende ihre gefiederten Freunde in der Stadthalle. Fröhliches Gezwitscher und Gekreische empfing die rund 500 Gäste am Samstag und Sonntag.

Vohenstrauß. (dob) Manche Vögel schienen aus voller Kehle zu trillern, denn etliche Tiere bekamen von den Preisrichtern hervorragende Noten und trugen sich in die Siegerlisten des Vereins ein. Exakt 321 Piepmätze stellten sich der strengen Jury. 25 Aussteller zeigten über 600 Vögel aus fünf Kontinenten. Erstmals organisierten die Mitglieder um Vorsitzenden Josef Greber zusätzlich eine Schau mit dem Großen Alexandersittich, dem Bartsittich, dem Prinz-of-Wales-Sittich, dem Rosa-Kakadu oder etlichen Edelpapageien. Greber lobte seine Vereinsmitglieder, die fleißig beim Aufbau der Schau mit anpackten. In Windeseile war die Tombola mit über 500 Preisen leergeräumt.

Die Ausstellung war eine Art Generalprobe für die Landesausstellung 2016, zu der bis zu 5000 Besucher aus ganz Deutschland erwartet werden. Bereits im März ist eine Frühjahrslandestagung in der Pfalzgrafenstadt in Planung. Landespräsident Edwin Kriebel vom Landesverband LV 22 Süd-Ost-Bayern stattete den Vohenstraußern deswegen am Samstag einen Besuch ab.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.