Jessica Gehringer und Alina Risch übernehmen Leitung der Kindergottesdienste
Engel zum Start ins neue Amt

Pfarrerin Anne Utz segnete (von rechts) die neuen Kindergottesdienst-Leiterinnen Alina Risch und Jessica Gehringer sowie deren Vorgängerin Kathleen Walberer. Bild: rn
Immer wieder bringen sich Jugendliche der evangelischen Kirchengemeinde in die Mitgestaltung der Gottesdienste ein. Mit Jessica Gehringer und Alina Risch führte Pfarrerin Anne Utz nun zwei Nachwuchskräfte als Leiterinnen der Kindergottesdienste ein.

Mit Glockengeläut begann in der Kreuzkirche der Gottesdienst an "Laetare". Utz ging auf den "wunderbaren Namen dieses Sonntags" ein: "Freuet euch!". Sie richtete den Blick auf das Wunderbare, das nach den Kartagen kommt. Nach dem Entzünden der Kindergottesdienst-Kerze verteilten Jessica Geringer und Alina Risch kleine Blüten und Kerzen an die Gläubigen. In langer Reihe traten diese vor, entzündeten ihre Kerzen und stellten sie rund um die Gottesdienst-Kerze ab - ein kleines Flammenmeer entstand.

Anne Utz stellte Gehringer und Risch als zwei Mitglieder der Kirchengemeinde vor, die schon als Kinder regelmäßig die Kindergottesdienste (KiGo) besucht haben. Nach der Übernahme von zunächst nur einzelnen Aufgaben, hätten sie später die Kindergottesdienste mit vorbereitet und inzwischen auch schon eigenverantwortlich abgehalten.

"Jessica war schon auf einer KiGo-Schulung, Alina fährt im Herbst", freute sich die Pfarrerin. Sie informierte die Gläubigen, dass die langjährige KiGo-Leiterin Kathleen Walberer in Schwangerschaftsurlaub gehe und die beiden bereits mit vielen Ideen die Leitung übernommen haben.

Mit aufgelegten Händen segnete Utz die neuen KiGo-Leiterinnen und übergab ihnen Engel des Bastelkreises. Alina Risch und Jessica Gehringer lasen den Segen, den die Pfarrerin auch Kathleen Walberer erteilte: "Segen umfließe dich wie das Wasser der Taufe, von oben nach unten."
Weitere Beiträge zu den Themen: Eschenbach (13379)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.